BIOGRAFIE

Benjamin Kevera schreibt Übersetzungen, Bühnenprosa, Lyrik und Kurzgeschichten. Kevera ist der Kopf hinter der Lesung im Dunkeln und Mitbegründer des minikri-Verlages.

Kevera beschäftigt sich formal mit Multimedialität und Mehrsprachigkeit, inhaltlich drehen sich seine Texte um Beziehung, Politik, Religion, Identität u. v. m.

Kevera lebt, schreibt und studiert in Biel/Bienne.

 

Du bist interessiert an einer Zusammenarbeit?

Schreib mir 
 

  • w-facebook